Posted on
Aug 15, 2015

Cate Blanchett promotes “Sì”

Ten days ago, Vogue Germany published a short interview with Cate Blanchett, and the first promotional image for the new Sì Eau de Toilette campaign. Enjoy!

VOGUE: Neben dem Film “Carol” nach einem Roman von Patricia Highsmith stellten Sie während der Filmfestspiele in Cannes auch einen neuen Spot für Armanis Eau de Parfum “Sì” vor. Was verbinden Sie mit diesem Duft? Haben Sie sich für die Kampagne eine bestimmte Figur ausgedacht?

Cate Blanchett: Ich finde an diesem Parfum die Mischung aus femininen und maskulinen Elementen interessant. Frauen sind komplexe Wesen. Diese Komposition zelebriert das. Die Frau im “Sì”-Spot ist nicht Cate Blanchett, sondern eine Person, die ich anstrebe zu sein. Für mich übt Mode keinen Druck aus, sondern sie lässt uns bestimmte Ambitionen entwickeln.

Welche Ambitionen weckt die Mode von Giorgio Armani in Ihnen?

Er ist der Designer, der die feminine Ästhetik am stärksten beeinflusst hat. Schon als ganz junge Frau fand ich einen maskulinen Kleidungsstil attraktiv. Armanis Linien sind so visionär, weil sie feminin fließende Formen mit maskulinen Schnitten verbinden.

Wie empfänglich sind Sie für Düfte?

Ich reagiere hochsensibel auf Gerüche, ob das der Dunst beim Kochen ist oder die Aura eines Raums. Zu Hause brennt immer eine Duftkerze. Ich favorisiere natürliche Aromen. Für mich ist “Sì” exakt auf dem Punkt: eine pfeffrig-überraschende Süße aus schwarzer Johannisbeere und Freesie.

Das klingt fast so, als würden Sie einen Ihrer Filmcharaktere beschreiben, etwa Carol, die in den prüden 1950er Jahren eine lesbische Beziehung wagt.

Mich faszinieren ja auch außergewöhnliche Frauenfiguren: Menschen, die eine ganz unerwartete Anziehungskraft oder Sinnlichkeit ausstrahlen.

Vervollständigt ein Parfum beim Drehen für Sie die Person, die Sie darstellen?

Die Zuschauer werden das nie wahrnehmen können. Doch ein Duft stellt eine emotionale Verbindung zu einer Figur her, die man über bloße Psychologie und Ratio nicht aufbauen kann.

Was für ein Duft war das bei der Rolle der Tudor-Königin “Elizabeth”?

Der einer tiefgreifenden Erinnerung: Als ich mit 18 Jahren das erste Mal durch Europa reiste und den Mailänder Dom besuchte, war das ein sehr intensiver Sinneseindruck: Die Sonne blendete mich durch die bunten Scheiben, ich hörte die Orgel, und der Weihrauch machte mich fast benommen. Es war derart überwältigend, dass ich weinte – dabei bin ich nicht mal sonderlich religiös! Bei Elizabeth habe ich mich daher für die großen Szenen mit weihrauchartigen Essenzen parfümiert.

“Sì” bedeutet “ja”. Wozu sagen Sie persönlich aus vollem Herzen ja?

Zu allem! Das ist mein Problem. Mein Mann(Drehbuchautor und Regisseur Andrew Upton)meint immer, ich müsse dringend lernen, auch mal nein zu sagen. Besonders beherzt sage ich ja zur Liebe. Für mich war es eine Offenbarung, als ich meinem Mann das Jawort gab. Wir kannten uns schon lange, aber der perfekte Moment stellte sich erst da ein.

Sie sind eine Frau mit vielen Facetten: Schauspielerin, Produzentin, Theaterregisseurin, Mutter von vier Kindern …

… vier Kinder! Was habe ich mir nur dabei gedacht?! Lacht.

Sie haben halt “sì” zu Kindern gesagt.

Das kann man wohl sagen.

Was denkt Cate, die vierfache Mutter, über Cate, die Stilikone?

Diese Identitäten existieren nicht in Parallelwelten, sondern ergeben eine lebendige Mischung. Natürlich bin ich in Cannes vor Hunderten Fotografen anders, als wenn ich die Kinder zur Schule bringe oder in einem Geschäftsmeeting sitze. Doch alles sind Aspekte meines Ichs. Ich höre ja nie auf, die eine zu sein, um die andere zu werden.

 

via Vouge Germany

 

Gallery Links:

Posted on
Jul 27, 2015

First glimpse at the new Armani’s “Sì Eau de Toilette” commercial

Actress Cate Blanchett is continuing her role as the face of the Giorgio Armani fragrance Sì with a new campaign set to launch in September.

Giorgio Armani has revealed behind-the-scenes images of the campaign, which will be out on September 13.

Filmed in Australia, the new campaign was helmed by the Iranian-American director Massy Tadjedin and is intended to depict a woman who is authentic, strong, passionate and accomplished.

Tom Munro is behind the print campaign. Sì, launched in 2013, is a modern chypre with a focus on blackcurrant.

Photos by Josh Prendeville

via Pursuitist and L’Officiel Paris

Gallery Links:

Posted on
Feb 3, 2015

News!

Official long synopsys for Knight of Cups – the movie will premiere this Sunday (February 8th) at the 65th Berlin Film Festival (in competition):

Rick is a slave to the Hollywood system. He is addicted to success but simultaneously despairs at the emptiness of his life. He is at home in a world of illusions but seeks real life. Like the tarot card of the title, Rick is easily bored and needs outside stimulation. But the Knight of Cups is also an artist, a romantic and an adventurer.

In Terrence Malick’s seventh film a gliding camera once again accompanies a tormented hero on his search for meaning. Once again a voiceover is laid over images which also seek their own authenticity. And once again Malick seems to put the world out of joint. His symphonic flow of images contrasts cold, functional architecture with the ageless beauty of nature. Rick’s internal monologue coalesces with the voices of the women who cross his path, women who represent different principles in life: while one lives in the real world, the other embodies beauty and sensuality. Which path will Rick choose? In the city of angels and the desert that surrounds it, will he find his own way?

via Indiewire

New photo from the set: Cate Blanchett as Nancy. The movie was shot in 2012 and according to the Internet Movie Database will hit the cinemas at the end of the year.

New still for Cinderella. This movie will also debut at the Berlinale, out of competition, on February 13th.

Giorgio Armani Beauty (the italian website) just released a new advertising for Sì Eau The Toilette. Cate Blanchett has shot the new commercial in Sydney the past week.

Posted on
Jan 3, 2015

Armani launches a new version of the Sì fragrance

Giorgio Armani launches a new version of the Sì fragrance from 2013: Sì Eau de Toilette, that comes out on February 2015. This version was preceded by two different editions: Sì Intense and Sì White (2014) . Sì Eau de Toilette is a floral, lighter interpretation of the original. The face of the perfume is the actress Cate Blanchett.

via Fragrantica

Screencaptures from Sì – One year of Intensity with Cate Blanchett are now in the gallery!

Gallery Links: